Gönne Dir eine Pause!

Der Winter kehrt ein, die Temperaturen fallen, die Sonnenstunden werden weniger - eine gute Zeit, die Aufmerksamkeit wieder mehr nach innnen zu richten, zur Ruhe zu kommen und sich mit Geist und Körper zu befassen.

Der Körper braucht, genauso wie die Seele, die kleinen Pausen, um Kraft zu schöpfen, zu verarbeiten und sich neu zu orientieren. Ein fantastisches Wechelspiel von Geist und Körper, dessen wir uns oftmals gar nicht bewußt sind. Nur wenn sie wegfallen – diese kleinen Päuschen – merken wir es ziemlich schnell, nicht nur auf der Matte sondern auch im Alltag!

Feldenkrais bietet dir auf einzigartige Art und Weise an, in der Bewegung zur Ruhe zu kommen, mit Geist und Körper – in kleinen, einfachen Bewegungen dich wiederzufinden, zu lernen, entspannt und ruhig zu sein, aber dennoch aktiv.

Wenn du mehr über Feldenkrais erfahren willst, kannst du dich in den einzelnen Rubriken der Website zu der Methode, Moshé Feldenkrais als Person oder den unterschiedlichen Einsatzbereichen der Methode informieren.

Nutze die Möglichkeit, eine Einheit live zu erleben, die Wirkung von Feldenkrais zu erfahren und gleichzeitig mich kennenzulernen, meine Stimme und meinen Stil.

Schnupperdemo zum Ausprobieren!

Alles was du nun noch benötigst, ist eine bequeme, nicht zu weiche Unterlage, ggf. ein gefaltetes Handtuch für deinen Kopf (nicht dein Kopfkissen!) und deine Aufmerksamkeit. Und schon kann es losgehen.

Die Lektion findet in Rückenlage statt. Sie klärt die Verbindung zwischen Kopf und Becken. Denn die skeletäre Unterstützung für den Kopf ist fundamental, damit deine Nacken-/ und Schultermuskulatur frei und entspannt ist.

Lust auf mehr bekommen??

Die Termine der laufenden Kurse in Düsseldorf findest du hier.

Oder doch mehr Interesse an individueller Betreuung? Dann wäre vielleicht eine Einzelstunde das Richtige.

Intensive Erfahrungen machst du auch im Rahmen der 3-stündigenSchnupperworkshops.

Wenn Du Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, kannst Du mich gerne direkt kontaktieren !

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Wibke Weidekamp